Stuttgarter Betriebswirtschaftssymposium

Förderkreis Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart e.V.

Wir, der „Förderkreis Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart e.V.“ sind ein gemeinnütziger Verein. Unsere Mitglieder sind große und mittelständische Unternehmen der Region Stuttgart, Professorinnen, Professoren und Mitarbeitende des Betriebswirtschaftlichen Instituts, Studierende sowie Absolventen und Absolventinnen der BWL und Wirtschaftsinformatik sowie dem Institut verbundene Privatpersonen.

 

Wir unterstützen das Betriebswirtschaftliche Institut der Universität Stuttgart finanziell und ideell, fördern den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis und schaffen Kontakte zwischen Unternehmen und Studierenden.

 

 

 

 


Stuttgarter BWL unter Top Ten

Im aktuellen CHE-Hochschulranking universitärer BWL schafft es die Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart im Bereich der Lehre in die Spitzengruppe (Top Ten). Auch bei Auswahl anderer Kriterien ist die Universität Stuttgart mit dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre überwiegend auf vorderen Positionen vertreten.


Stuttgarter Betriebswirtschaftssymposium

Stuttgarter Betriebswirtschaftssymposium

Auch dieses Jahr fand unser Betriebswirtschaftssymposium statt. Dieses Mal pandemiebedingt im virtuellen Rahmen. 

 

 

 

 




Start-ups

Die Technologie-Transfer-Initiative GmbH (TTI) bietet für alle Angehörigen der Universität Stuttgart die Möglichkeit, erste Gründungsschritte in Richtung eines eigenen Unternehmens zu gehen.



Neuer Professor für Finanzwirtschaft am BWI

Prof. Dr. Philipp Schuster hat zum 1. Oktober 2020 den Lehrstuhl für Finanzwirtschaft übernommen.


Herr Joshua Dietz (links im Bild) mit Herrn Prof. Dr. Reinhold Mayer
Herr Joshua Dietz (links im Bild) mit Herrn Prof. Dr. Reinhold Mayer

Herr Joshua Dietz erhält den Preis des Förderkreises für seine herausragende Leistung bei der Abschlussarbeit

Herr Joshua Dietz erhält den Preis des Förderkreises Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart e.V. für seine herausragende Leistung bei seiner Abschlussarbeit. 

 

Das Thema der Abschlussarbeit lautete:

 

Social preferences in dynamically complex supply chains: A system dynamics model of a reciprocal beer distribution game


Herr Niklas Wichmann erhält den Preis des Förderkreises für seine herausragende Leistung bei der Abschlussarbeit

Herr Niklas Wichmann erhält den Preis des Förderkreises Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart e.V. für seine herausragende Leistung bei seiner Abschlussarbeit. 

 

Das Thema der Abschlussarbeit lautete:

 

Nachhaltiges Supply Chain Management in der deutschen Automobilindustrie - eine Analyse von Nachhaltigkeitsberichten

Herr Niklas Wichmann (links im Bild) mit Herrn Prof. Dr. Reinhold Mayer
Herr Niklas Wichmann (links im Bild) mit Herrn Prof. Dr. Reinhold Mayer

Unsere neun Förderunternehmen

Unsere neun Förderunternehmen als starke Kooperationspartner aus der Praxis:

  • Alfred Kärcher SE & Co. KG
  • Daimler AG
  • Ernst & Young GmbH WPG
  • Horváth AG
  • MAHLE GmbH
  • MANN+HUMMEL International GmbH & Co. KG
  • MLP Finanzberatung SE
  • Robert Bosch GmbH
  • VOITH GmbH & Co. KGaA